D617557

Daten hier

Heute konnte ich meine erste Sonde aus Flensburg dekodieren und bergen. Nach dem Platzen des Ballons riss die Plastikummantelung ab, da sie mit großer Geschwindigkeit gen Erdboden flog. Der Landeort war nur weinige Kilometer von meiner Empfangsstation entfernt und die Sonde wurde auf dem Boden liegend noch dekodiert.
Ein paar Minuten nach der Landung war ich vor Ort und habe mich sehr nett mit Anwohnern unterhalten, die bei schönen Wetter in der Sonne genossen haben. Ein junger Mann fand auch gleich die DFM09. Weiteres war vom Gespann nicht vorhanden. ch erklärte einiges zu den Wettersonden und unserem Hobby das dem Umweltschutz zu Gute kommt.